>

SchwimmABC

Als Vorbild f├╝r das Erlernen des Kleiderschwimmens dient uns das Zwemdiploma-ABC aus den Niederlanden. Diese Lehrmethode hat bei unseren Nachbarn bereits eine lange und erfolgreiche Tradition.
Ähnlich unseren Jugendschwimmabzeichen (Bronze bis Gold) erfolgt das Ablegen des Zwemdiploms in den Stufen A bis C.
Die Anforderungen sind ├Ąhnlich, nur das der gr├Â├čere Teil in Bekleidung abgelegt wird und speziell auf Lebensrettung abgestimmt ist. Die nachfolgenden Bedingungen, die in Badebekleidung abzulegen sind, entsprechen denen des Jugendschwimmabzeichen. Welches dann auch von einer berechtigten Person abgenommen werden kann. Somit halten die Teilnehmer dann 2 Urkunden in den H├Ąnden :) .

Wir m├Âchten darauf hinweisen, das die Diplome ABC in Deutschland keine anerkannten Schwimmabzeichen sind. Daf├╝r kann sich aber ihr Besitzer in der gl├╝cklichen Lage f├╝hlen jeder Situation gewachsen zu sein.

Abzeichen A


 mit Kleidung:
  • Vom Beckenrand ins Wasser springen , nach dem Auftauchen dann

  • Wassertreten f├╝r 15 Sekunden

  • 12,5 Meter Brustschwimmen, unter einer Leine durchtauchen, Drehung

  • 12,5 Meter R├╝ckenschwimmen

  • selbstst├Ąndig aus dem Wasser klettern


 mit Badebekleidung:
  • Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m Schwimmen in h├Âchstens 15 Minuten

  • Herausholen eines Gegenstandes aus ca. 2 m tiefem Wasser

  • Kenntnis der Baderegel


 Kleidung f├╝r Abzeichen A:
  • Badebekleidung

  • Hemd oder T-Shirt mit kurzen ├ärmeln

  • kurze Hosen

  • leichte Schuhe



Abzeichen B


 mit Kleidung:
  • Vom Startblock ins Wasser springen ,unter Wasser eine halbe Drehung machen und nach dem Auftauchen dann

  • Wassertreten f├╝r 15 Sekunden

  • 25 Meter Brustschwimmen, unter einem Flo├č hindurch schwimmnen

  • 25 Meter R├╝ckenschwimmen

  • selbstst├Ąndig aus dem Wasser klettern



 mit Badebekleidung:
  • Startsprung und 400 m Schwimmen in h├Âchstens 25 Minuten davon 300 in Bauch- und 100 m in R├╝ckenlage

  • zweimal 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfl├Ąche mit Herausholen je eines Gegenstandes

  • 10 m Streckentauchen

  • Kenntnis von Baderegeln und Selbstrettung


 Kleidung f├╝r Abzeichen B:
  • Badebekleidung

  • Hemd oder T-Shirt mit langen ├ärmeln

  • Lange Hosen/Jeans

  • Schuhe



Abzeichen C


 mit Kleidung:
  • Kopfsprung ins Wasser

  • Wassertreten f├╝r 15 Sekunden

  • 30 Sekunden mit einer Schimmnudel schwimmen (in Rettungshaltung)

  • Sprung vom Beckenrand, 50 Meter Brustschwimmen, unter einem Flo├č durchtauchen.

  • ├╝ber das Flo├č klettern und 50 Meter R├╝ckenschwimmen.

  • alle Kleidungsst├╝cke im Wasser ausziehen



 mit Badebekleidung:
  • 600 m Schwimmen in h├Âchstens 24 Minuten

  • 50 m Brustschwimmen in h├Âchstens 1:10 Minuten

  • 25 m Kraulschwimmen

  • 50 m R├╝ckenschwimmen mit Gr├Ątschschwung ohne Armt├Ątigkeit oder 50 m R├╝ckenkraulschwimmen

  • 15 m Streckentauchen

  • Tieftauchen von der Wasseroberfl├Ąche mit Heraufholen von drei Tauchringen aus einer Wassertiefe von etwa 2 Metern innerhalb von 3 Minuten in h├Âchstens 3 Tauchversuchen

  • Sprung aus 3 m H├Âhe

  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen

  • Kenntnis der Baderegeln

  • Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunf├Ąllen (Selbst- und einfache Fremdrettung)


 Kleidung f├╝r Abzeichen C:
  • Badebekleidung

  • T-Shirt,Pullover

  • Lange Hosen/Jeans

  • Regen-, Windjacke, Anorak

  • Schuhe


gerne kann auch Kleidung von uns ausgeliehen werden. Badekleidung ist selbst mitzubringen.
Klamotten